CORONA-VIRUS-NEWS

Hier halten wir Sie auf dem Laufenden bzgl. unserer Maßnahmen und Vorgehensweisen in Bezug auf das Corona-Virus. Sollten Sie dringende Fragen haben, können Sie sich auch gerne jederzeit per E-Mail (anker(at)anker-dueren.de) oder Telefon (siehe rechts) an uns wenden.

27.3.2020:
Spediteure führen aufgrund des stark reduzierten Transportvolumens Kurzarbeit ein. Bitte planen Sie langfristiger. Problemfälle versuchen wir mit Ihnen gemeinsam zu lösen.

25.3.2020:
Die Produktionen des Polfaserlieferanten Aquafil sind aktuell nicht vom allgemeinen Shutdown in Italien betroffen.

20.03.2020:
Die gesamte Produktions- und Lieferkette wird zurzeit ohne Einschränkungen aufrecht erhalten. Aktuell gibt es weder bei Zulieferern noch bei ANKER Engpässe oder Ausfälle.





































HOTLINE
+49 (0) 24 21 / 804-253

– HIER BEANTWORTEN WIR IHRE FRAGEN.