✓ Einverstanden Unsere Webseite verwendet Cookies und weitere Technologien wie z.B. Google-Analytics, um unser Webangebot zu optimieren. Mit der Nutzung unserer Seiten und unseren Services erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen (inkl. Optionen) finden Sie in unserer neuen Datenschutzerklärung.
Textilhartbeläge

Textilhartbeläge

PURISTISCHE, TEXTILE BODENGESTALTUNG.

ANKER Professional Carpet erweitert mit den Kollektionen WAVE und CURL das Produktangebot im Segment der Textilhartbeläge und damit die sehr erfolgreiche Kollektion FLAT.

WAVE erscheint in drei verschiedenen Webbindungen und Oberflächen. Allen gemein ist die Verwendung eines melierten, tonigen Farbspektrums.

CURL hingegen zeigt aus der Natur heraus entwickelte Designs – leicht gerichtet oder richtungslos. Typische Jacquard gewebte, unterbrochene Schlingenstrukturen, die dem Produkt eine besondere dreidimensionale Tiefe geben.

Textilhartbeläge sind optisch mit einem herkömmlichen Teppichboden nicht zu vergleichen. Es sind textile Gewebe, die ihre Konstruktion offenbaren und sehr puristisch aussehen. Die Reduktion ist Hauptkriterium der Textilhartbeläge. Sie verbinden sich visuell gut mit formaler Architektur, weil sie in ihrer gestalterischen Aussage sehr klar und puristisch wirken und ein homogenes, textil-technisches Flächenbild erzeugen. Gleichzeitig bieten Textilhartbeläge aber die funktionalen Vorteile eines textilen Bodenbelags. Damit steht diese neue Gattung geradezu im Gegensatz zu dem längst überkommenen Image von Teppichboden, der früher häufig mit Plüschigkeit assoziiert wurde.

Ebenfalls reduziert ist der Materialeinsatz. Für Textilhartbeläge wird nur noch etwa halb soviel Material verwendet, wie für herkömmliche Objektteppichböden. Ressourcenschonung, die bereits mit der Konstruktion beginnt. Möglich wird der verminderte Materialeinsatz durch ein speziell von Anker entwickeltes Hightech-Webverfahren.

Zudem werden Textilhartbeläge aus modernsten Garnen gewebt. Für die Herstellung der Garne wird ausschließlich recyceltes Material verwendet, das im Herstellungsprozess zu einer durchgefärbten Solution Dyed – Faser gesponnen wird. Diese Faser bietet wiederum herausragende Reinigungseigenschaften und erhöht dadurch die Langlebigkeit des Produktes.