Repost: PATCHWORK

Nachhaltiges Bauen und Betreiben von Gebäuden kann auf unterschiedlichen Wegen erreicht werden. So ist dieses Thema auch im Objekt Zielstattstraße in München von Südboden/WKP als Entwickler und AXA als Nutzer am Campus angegangen worden. Bei diesem Objekt wurde auf die Nutzung von Materialien aus rezyklierenden Prozessen geachtet, und dabei kamen wir von ANKER mit ins Spiel. In Zusammenarbeit mit Herrn Torsten Stolzenberg von der AXA und unserem Ingo Müllejans wurde für dieses Objekt unser Teppichboden aus der Kollektion RANDOM ausgewählt.

Ein tolles und farbenrohes Ergebnis!